Seminar im SS 2006

 


Peter Matussek

Formen essayistischen Schreibens


 

 

 
   
 

Der Essay als publizistische oder wissenschaftliche Darstellungsform hat hierzulande meist ein Schattendaasein geführt. Doch mit der Renaissance der deutschen Kulturwissenschaft und ihren interdisziplinären Ansätzen ist er zu neuem Ansehen gekommen. Einst als unsachlich und undiszipliniert abgewehrt, behauptet er sich nun gegenüber der Schulwissenschaft mit seinem oft größeren Potential an Präzision und Prägnanz. Freilich erfordert dies - im Unterschied zu manchem Textgeplätschere, das seine Autoren als "essayistisch" im Sinne von "versuchshaft" verteidigen - nicht ein Weniger, sondern ein Mehr an formaler Stringenz.
Läßt sich das einüben? Gewiß sind die Formen des Essays so vielfältig wie die Subjekte, die sich auf das Experiment einlassen, in der Auseinandersetzung mit den Sujets ihren eigenen Ton zu treffen. Dennoch gibt es Grundregeln, die jeder Autor gründlich kennen und erproben lernen sollte, auch wenn er sie am Ende - dann aber in reflektierter Absicht - bricht.
Das Seminar wird essayistischen Schreibversuchen spielerischen Raum geben, zugleich aber mit systematischen Trainingssequenzen den falschen Verlockungen bloßer Beliebigkeit entgegnen, um Sicherheit in der Handhabung des Genres zu vermitteln.

Bitte beachten Sie, daß der Kurs wegen meiner Dozentur in Japan erst am 21.4.2006 beginnt.

"; }else if(eregi("\.doc$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.xls$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.ppt$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.(lnk|html|htm)$",$file)){ echo "\"Link\""; }else if(eregi("\.mp3$",$file)){ echo "\"MP3-Datei\""; }else if(eregi("\.(mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)){ echo "\"Video-Datei\""; } if(eregi("\.(pdf|doc|xls|ppt|html|htm|mp3|mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)) { echo "".$file.""; } if(eregi("\.lnk$",$file)) { echo "".eregi_replace("\.lnk$","",$file).""; } if(eregi("\.(pdf|doc|html|htm|mp3|mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)) { echo "
";}}} @closedir($verz); } ?>

21.04.2006

Einführung ins Thema Organisatorisches

28.04.2006

Was zeichnet einen guten Essay aus?

05.05.2006

Analyse des Beispielessays; Themenfindung

12.05.2006

Themenfindung: Herangehensweisen, Schlüsselworte

19.05.2006

Planung: Brainstorming, Topoi gewichten

26.05.2006

Inhalt u. Struktur (Topos, Argument, Illustration)

02.06.2006

Hauptpunkte ausformulieren

09.06.2006

Formen des Einstiegs

16.06.2006

Titelfindung

23.06.2006

Schlüsse

30.06.2006

Übungen

07.07.2006

Übungen

14.07.2006

Auswertung