Kurs/Worshop im WS 2001

 


Peter Matussek

Entwicklung einer Multimedia-Datenbank


 

 

 
   
 


Multimedia-Produktionen bedürfen einer strukturierten Organisation unterschiedlicher Datentypen (Text, Bild, Ton, Video, QTVR etc.). Um auf die Materialien effizient zugreifen zu können, empfiehlt sich ihre zentrale Verwaltung in einer Datenbank.

In dieser Übung wird schrittweise gezeigt, wie eine solche Datenbank angelegt und um automatisierte Funktionen – von Thumbnail-Übersichten bis zu Off- und Online-Präsentationen – erweitert werden kann.

Als Software wird FileMaker Pro verwendet. Die Vorteile liegen in der vollen Kompatibilität für Windows und Mac, der einfachen Anpassung an individuelle Bedürfnisse und der Integrierbarkeit in verschiedene Serverkonzepte (entweder als Direkteinbindung mit FM-Server oder als Export mithilfe von Formelfeldern und Scripts für HTML-Seiten bzw. für Dateiverwaltungen mit PHP und MySQL).

"; }else if(eregi("\.doc$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.xls$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.ppt$",$file)){ echo "\"Word-Datei\""; }else if(eregi("\.(lnk|html|htm)$",$file)){ echo "\"Link\""; }else if(eregi("\.mp3$",$file)){ echo "\"MP3-Datei\""; }else if(eregi("\.(mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)){ echo "\"Video-Datei\""; } if(eregi("\.(pdf|doc|xls|ppt|html|htm|mp3|mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)) { echo "".$file.""; } if(eregi("\.lnk$",$file)) { echo "".eregi_replace("\.lnk$","",$file).""; } if(eregi("\.(pdf|doc|html|htm|mp3|mov|mpg|mpeg|avi)$",$file)) { echo "
";}}} @closedir($verz); } ?>

20.11.2001

exemplarische Einführung in den Funktionsumfang

27.11.2001

Felder anlegen: Struktur, Datenformate, Optionen

04.12.2001

Layouts einrichten




15.01.2002

Layouts einrichten (Forts.)

22.01.2002

Im- und Export; Skripts u. Buttons

29.01.2001

[heute nicht, dafür nä. Sitzung 4std. ab 16:00 s.t.!!]

05.02.2002

Formeln, Skripts, Web-Publishing

12.02.2002

Ergebnispräsentation